Die Überarbeitung hat begonnen...

Es ist vollbracht. Knapp 500 Din A4-Seiten wurden durch den Drucker gejagt und mit den Schwarzen Lettern versehen, die den zweiten Ethendi Band bilden.

Und trotzdem steht noch ein ganzes Stück Arbeit zwischen dem jetzigen Ausdruck und der Veröffentlichung als gebundenes Buch.

Denn dieser erste Ausdruck ist bisher nur die Rohfassung. Steckt wahrscheinlich noch voller Fehler und muss sicherlich an der ein oder anderen Stelle noch nachjustiert werden.

Nichts desto trotz ist damit ein großer Teil des Weges bereits gegangen. Jetzt heißt es für mich erst einmal abwarten und Tee trinken, wie man so schön sagt. Das Manuskript liegt jetzt bei meiner Lektorin und einem kleinen eingeweihten Kreis von Testlesern. Wenn die Korrekturen und Anmerkungen dann an mich zurückgeschickt werden, geht es weiter. Dann heißt es noch einmal alles überarbeiten und den Feinschliff ansetzen - damit ihr, meine lieben Leser, mögichst schnell den zweiten Ethendi Band in den Händen halten könnt.

Aktuelle Statusberichte gibt es natürlich weiterhin auf der passenden Buchseite derdunklepakt.ethendi.de und auf den einschlägigen Social Media Plattformen wie www.facebook.com/ethendi oder www.twitter.com/msvp84

Wir lesen uns
Euer Michael S.V. Preis